• Home
  • Unsere Behandlungen
  • FANGO/NATURMOOR

FANGO/NATURMOOR

Fango, ebenso wie Naturmoor, sind reine Naturprodukte.Es handelt sich um eine der ältesten Formen der Wärmeanwendung. Bei dieser Form der Therapie wird ein fester Brei in erwärmten Zustand (ca. 50° C) mit einer Folie auf die schmerzenden Körperteile aufgelegt. Idealerweise beträgt die Dicke des Breis etwa 2 – 3 cm. Die Therapie dauert ca. 10 – 20 Minuten.

ANWENDUNGSGEBIETE

Fango wird unter anderem bei Bindegewebs- und Muskelrheumatismus, chronisch rheumatischen Gelenkerkrankungen, Fibromyalgie, Hexenschuss, Ischialgie, Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen, Spasmen glattmuskulärer Organe, traumatischen Kontusionen und Distorsionen, Sehnenscheidenentzündung, Menstruationsbeschwerden, Muskelverhärtung, Muskelkater, Neurodermitis, Schuppenflechte und Ekzemen angewandt.

WIRKUNG

Steigerung der Durchblutung von Haut und Muskulatur (Tonussenkung)
Schmerzlinderung
Entspannung
Entzündungshemmung
Stoffwechselsteigerung

FANGO UND NATURMOOR WIRD BEI FOLGENDEN BESCHWERDEBILDERN ANGEWENDET:

Rheumatische Erkrankungen
Degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule oder Gelenke (Arthrose)
Kontrakturen (Muskelverkürzungen)
Muskeldysbalancen, Muskelverspannungen
Sklerodermie
Störungen des vegetativen Gleichgewichts
Die Wärmeanwendungen kommen meist in Kombination mit Massagen oder Krankengymnastik zum Einsatz.

Unsere Öffnungszeiten

Mo. Di. Do. Fr. - 8:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch - 8:00 - 12:00 Uhr

Kontakt

Telefon + 06303 - 1268
Email + info@physiotherapie-walter.de